LOGIN  |  APP
APP
LOGIN

Aktuelles & Berichte

 

1. Tullner "Blechwerkstatt"


blechwerkstatt2012.jpg

Am 18. 3. 2012 organisierte Johann Schiestl (Musikschule Tulln) in Zusammenarbeit mit der BAG Tulln-Korneuburg die erste Tullner „Blechwerkstatt“, einen Workshop für alle Blechbläser.

36 aktive Teilnehmer waren der Einladung gefolgt. Davon 6 Trompeter/innen, 8 Tenoristen/innen, 9. Posaunisten/innen und 13 Tubisten/innen. Die Dozenten sind herausragende Pädagogen aus Musikuniversitäten, Konservatorien, Musikschulen und Orchestermusiker in führenden Orchestern: Erik Kern (Trompete); Martin Riener, Ferdinand Hebesberger, Christian Pointinger (Posaune/Tenorhorn); Michael Pircher, Franz Winkler, Johann Schiestl (Tuba) sowie Johann Leutgeb (Atemtechnik).

Dieser Workshop richtet sich an alle, die sich auf ihrem Instrument weiterbilden wollen. Für Instrumentalisten, die keinen regelmäßigen Unterricht in Anspruch nehmen, stellt ein solcher Workshop eine besondere Gelegenheit dar, um eventuell eingeschlichene Fehler (Ansatz, Haltung, Atmung…) aufzuzeigen und nach Übungen zur Lösung dieser spezifischen Probleme zu suchen. Weiters bieten sich Kurse ideal für alle an, die sich ein Bild von anderen Methoden und Herangehensweisen an den Instrumentalunterricht machen wollen.

Besonders wichtig war der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander. Folgende Themen wurden behandelt:
  • Gruppen- u. Einzelunterricht
  • Ensemblespiel
  • Ansatz- u. Atemtechnik
  • Individuelles Üben
  • Richtige Haltung
  • Mundstück- u. Instrumentenberatung

    Das Abschlusskonzert der Teilnehmer und Dozenten war sicher ein besonderer Höhepunkt und ein gelungener Abschluss. EINE WIEDERHOLUNG der Blechwerkstatt ist für nächstes Jahr in Planung!

    Fotos von der "Blechwerkstatt":
    » Fotogalerie ansehen





  •