LOGIN  |  APP
APP
LOGIN

Vereine

Musikverein Würmla




Obmann: Christoph Gutscher
Kapellmeister: MA MBA Gernot Haidegger
Jugendreferent: Johannes Haidegger
Gründungsjahr: 1975
Mitglieder: 45

Homepage: www.mv-wuermla.at

Chronik:
17.2.1975

Erste Zusammenkunft zur Gründung einer Musikkapelle

Initiatoren waren Dir. Johann Dannereder, Anton Ott, Bgm. Alois Anzenberger, Dechant Hermann Klemme und Leopold Nagl;
20.4.1975

Kontaktaufnahme mit Günter Heiss wegen der musikalischen Leitung einer Musikkapelle.

Beginn eines Musikunterrichtes der verschiedenen Instrumentengruppen, geleitet von Günter Heiss, Anton Ott und Leopold Nagl.

30.4.1975

Instrumentenübergabe von Fa. Votruba (Gemeindesubvention: 100 000 Schilling).

17.5.1975

Erste gemeinsame Probe in der Volksschule Würmla mit Günter Heiss.

Juni 1975

Gemeinsames Spielen des Choral „Sanktus“ aus der Deutschen Messe von Franz Schubert (begeisterter musikalischer Leiter).

7.7.1975

Gemeinderatssitzung wegen Vereinsgründung.

19.7.1975

Gründungsversammlung des Musikvereines Würmla mit Funktionärswahl.

Nach einer Ansprache des Bgm. Alois Anzenberger wurde die erste Funktionärswahl durchgeführt. Funktionäre der ersten Stunde waren:

Präsident: Bgm. Alois Anzenberger

Obmann: Alfred Ramssl

Obmann Stellvertreter: Leopold Nagl, Anton Ott

Schriftführer: Josef Engelhart

Kassier: Josef Eichinger

Dirigent: Dir. Johann Dannereder

Musikalischer Leiter: Günter Heiss

1.11.1975

Erster öffentlicher Auftritt zu Allerheiligen

15.6.1976

Erhalt der ersten Uniformen

18.7.1976

Erster Bierzelt Frühschoppen: Sportplatzeröffnung

12.7.1976

Direktübertragung des Frühschoppens in Tulln im Radioprogramm Ö-Regional: „Kulturbazar“

7.10.1979

Erster Musikerheurigen im Heurigenlokal Schwarz Würmla

11.11.1979

Erstes Wertungsspiel in Königstetten

1982

Dir. Dannereder legt seine Funktion als Dirigent zurück und sein Nachfolger wird Leopold Markl.

31.8.1984

Empfang des Landeshauptmannes Siegfried Ludwig in Würmla

29.9.1985

10-jähriges Jubiläumskonzert

8.7.1988

Aufmarsch des MV-Würmla in der Hofburg in Wien, anlässlich der Gratulation des Bundespräsidenten Dr. Kurt Waldheim zur Beendigung seines 2. Dienstjahres.

Sommer 1992

Erste Renovierung des Musikheimes

24.2.1994

Neuwahl des Vorstandes: Franz Schnitzer wurde einstimmig zum neuen Obmann gewählt.

8.12.1995

20 Jahr Feier: Jubiläumskonzert im Gasthaus Burger und Erhalt der neuen Uniformen

19.9.1999

Erste Marschmusikwertung des Musikvereines in Sieghartskirchen, unter der Leitung von Stabführer Gernot Haidegger

2000

25 Jahr Feier des Vereines (Festschrift)
August 2000

Schoppentage des Musikverein Würmla im Heurigenlokal Heigl;
Gastkapelle: Trachtenkapelle Losenstein

21. Dezember 2003

1. Kirchenkonzert in der Pfarrkirche Würmla „Mit Pauken und Trompeten“

Gernot Haideggers Debüt als Kapellmeister

3. Juli 2005

30 Jahre MV Würmla: Festakt mit Musikheimseröffnung

Kontakt:
Obmann Christoph Gutscher
3452 Trasdorf, Dorfplatz 13
Tel. 0664 / 801 09 5340
christoph.gutscher@gmail.com
zurück